EN 13034

Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien

  • Diese Schutzkleidung ist konzipiert, um bei wahrscheinlicher Exposition mit Flüssigkeitsnebel oder chemischen Flüssigkeitsspritzern verwendet zu werden, gegen die kein totaler Schutz erforderlich ist.
  • Zwei Unterklassifizierungen:
    • Typ 6 (Ganzkörper) Beispiel: Schutzoverall oder einteiliger Schutzanzug Jacke & Hose
    • PB 6 (Körperpartie) Beispiel: Jacke oder Hose trennbar
  • 4 getestete Chemikalientypen – Abweisung & Penetration
    • Schwefelsäure 30%
    • Natriumhydroxid (Natronlauge) 10%
    • Butanol-1 (Alkohol)
    • O-Xylol (Kohlenwasserstoff)

⚠ Eine wasserabweisende Behandlung erfordert bei jeder Reinigung eine Neuimprägnierung durch einen professionellen Wäschedienstleister